Über mich

Ing. Friedrich Veitsberger

Geboren am: 21.Juli 1948 in Graz als 2. von insgesamt 5 Kindern;

Geschwister: Hans (*1947 +1971); Luis (*1951), Maria (*1952); Anni (*1957)

Eltern: Johann (*1905 +1959) und Maria (geb. Stockreiter) (*1914 +2007)

 

Familienstand:

 Verheiratet seit 1970 mit Margarete Veitsberger geb. Kavelar

  3 Söhne: Gerhard (*1971), Martin (*1974) und Thomas (*1982)

  4 Enkelkinder: Carina (*2003), Miriam (*2006), Mateo (*2012), Mira (*2015)

 

Ausbildung:

1954- 1958      Volksschule in Graz Mariatrost

1958- 1960      Hauptschule in Graz St. Johann

1960- 1962      Hauptschule Graz Marschallgasse

1962- 1967      HTL Graz Gösting (BULME) Hochfrequenz u. Nachrichtentechnik

1980                Vortragendenausbildung am WIFI Graz

1988-1992       Qualitätsmanagement ÖVQ Qualitätstechnik II, QM-Auditor

1997                TQM Assessorenausbildung business excellence

1999                TOC Ausbildung (theory of constraints - Engpassmanagement)

2000                QM Auditor ISO 9001:2000 bei EQZERT in ULM

2001                Business excellence Coach AFQM

2005                TOC-Upgrading Barcelona

2010                TOC-Upgrading Las Vegas

 

Berufliche Entwicklung

1967                Fa. Anton Paar Graz Elektronik Ferialpraxis

1967-1968       Bundesheer Präsenzdienst in Wolfsberg und Klagenfurt (Kraftfahrer LKW)

1968-1969       WSW Graz und Wien Regelungstechnik, Kraftwerksanlagen, Konstruktion

1969-1972       ROHDE & SCHWARZ München; Prüffeld für Digitaltechnik und analoge Messtechnik

1972-1981       EUMIG-Fürstenfeld Betriebstechnik, Prüfgerätebau, Elektroniklabor

1980-1982       WIFI Graz Vortragstätigkeit: Elektronik Grundlagen 1-4

1982-1996       KAPSCH AG Fürstenfeld Leitung Prüffeld für Hochfrequenztechnik ab 1988 Leitung QM

1991                KAPSCH Fürstenfeld wird als 10. Unternehmen Österreichs zertifiziert nach ISO 9001

1992- 1999      Leitung der ERFA Gruppe Oststeiermark der österreichischen Vereinigung für Qualität (ÖVQ)

1990- 1995      Sozialstation Fürstenfeld (Stmk. HILFSWERK) Organisation „Mobiler Hilfsdienst“ QM-Sozial

1995                Gewerbeschein für das Überwachungsgewerbe mit Einführung des „Geborgenheitstelefons“ beim Roten Kreuz Fürstenfeld

seit 1996         Gewerbeschein für Unternehmensberatung eingeschränkt auf Qualitätsmanagement

1995-2005       Koordination des  Qualifizierungsverbund Fürstenfeld einem sehr erfolgreichen Zusammenschluss von Unternehmen zu gemeinsamer Weiterbildung, best practice Initiativen und firmenübergreifenden Prozess-Expertenforen.

seit 1996         Selbständigkeit als Managementberater für Qualität, Technik und Technologie

seit 1999         Freier Auditor der EQ ZERT das europäische Institut zur Zertifizierung von Managementsystemen und Personal

1999-2005      Assessor für die AFQM (Austrian Foundation for Quality Management)

2000-2007       Geschäftsführer des Gründer- und  Servicezentrum Fürstenfeld GZSZ

ab 2003           Qualitätsmanagement in Apotheken Einführung von QM-System in 28 Apotheken

ab 2006           Entwicklung des „Natürlich Lernens“ mit der Akademie-21 in Erwachsenenbildung

2009-2010       Einführung von CCPM (Critical Chain Projektmanagement bei ACC Austria

seit 07-2010    Korridorpension

2010                Gründung der VQM GmbH als Eigentümer

ab 2013           Alterspension

2016                Stilllegung der VQM GmbH Umwandlung in die Einzelfirma Ing. Friedrich Veitsberger

ab 2016           Einzelfirma Kleinstunternehmen Friedrich Veitsberger Hauptkunde WOLBANK Med. Technik

 

Sportliche „Laufbahn“

1958-1962       „Gaudekicker“ in Mariatrost und Thal (unter anderem mit Arnold Schwarzenegger)

1962-1964       Fußballer im Schüler 1 Team beim Traditionsverein Austria Graz (vorwiegend Rechtsaussen)

1964 -1967      Geräteturner bei der Union Graz inkl. Ausdauertraining 2x wöchentlich mit Rad Graz-Thal

ab 1964           Mitglied im Alpenverein; Klettern im Klettergarten Weinzödl, erste Schitouren auf den Schöckel

1965                Sieg beim Geländelauf am Hilmteich im Team der BULME Graz

1966                Ausbildung zum steirischen Schitourenwart auf der Mörsbachhütte (Lehrer Heribert Distler)

1966-1967       Leiter der Jungmannschaft „Dienstag“ im Alpenverein Graz (mein „Schüler“ Robert Schauer)

1966                Hilfs-Bergführer beim Kletterkurs des Alpenverein Graz; Leitung Kurt Gilg

1968                Ausbildung zu staatlichen Schitourenwart (heute Instruktor Hochalpin) in Obergurgel (mein Lehrer Klaus Hoi)

1970-1971       Schilehrerausbildung beim Sport Scheck München und Einsatz als Kinderschilehrer

ab 1973           Jugendwart (Jugendteamleiter) im Alpenverein Fürstenfeld; Durchführung Kletterkurse

1974- 2016      Vorturner im Turnverein Fürstenfeld und „Dietwart“ für Veranstaltungen

1980- 2005      Organisation des Laufes Fürstenfeld – Riegersburg für Turnverein Fürstenfeld (jährlich)

1984                Sportunfall bei Firmenkick (li. Sprunggelenk links Totalzerreissung OP mit 13 Schrauben)

1984                Gründung der Sektion Orientierungslauf im Turnverein Fürstenfeld

1986                Organisation 1. Fürstenfelder Stadtlauf mit mehr als 600 Teilnehmern

1985- 1989      Organisation „Marathon rund um Fürstenfeld“ bis zu 200 TN; Teilnahme an 5 Marathons

1998                Eiger Mittelegigrat / Mönch mit Klaus Hoi und Franz Pilz

1999                Dachstein Südwand Steinerweg 90 Jahrjubiläum mit Klaus Hoi und Franz Pilz

2003-2016       Obmann Turnverein Fürstenfeld

ab 2006           Obmann Alpenverein Fürstenfeld

2009                Ehrenzeichen der Stadt Fürstenfeld für Verdienste um Sport für AV u. und TV Fürstenfeld

2009                Errichtung der Kletterhalle Fürstenfeld im JUFA Gelände (Bgm. Werner Gutzwar)

ab 2016           Ehrenamtliche Geschäftsführung der Alpenverein Kletterhalle Fürstenfeld (Selbstverwaltung)

2019                Radsturz mit Bänderriss re. Schulter (Rockwood IV) OP

Familie Stand 2019

Fritz Veitsberger Familie

Blick zu Großglockner
mit Grete am Mohar
unsere Söhne: Martin, Thomas, Gerhard
unsere Enkerln: Mateo, Carina, Mira, Miriam
Martin & Susi mit Carina und Miriam
Thomas & Nina mit Mateo und Mira
Gerhard...unser Künstler...mit klick direkt zu seiner website...

Anreise zum Wohnort Fürstenfeld


Anreise zum Wohnort Ledenitzen